Urkunden

Die Compostela(na) ist die Urkunde für den religiös motivierten Pilger, der zu Fuß mindestens die letzten 100km oder mit dem Fahrrad (Pferd/Esel) die letzten 200km bis Santiago ohne Unterbrechung zurückgelegt hat. Wanderer mit nicht-religiösen Motiven erhalten eine andere Urkunde ihrer "kulturellen Wallfahrt".

Das Pilgerbüro ist umgezogen und befindet sich jetzt in der Rúa das Carretas 33 (Straße unterhalb des Paradors Hostal Dos Reis Catolicos). Die Öffnungszeiten ändern sich je nach Jahreszeit und Pilgeraufkommen.
Besonders mittags nach der Pilgermesse (12h) muss mit langen Schlangen gerechnet werden. Damit die Compostela nicht verknickt, kann man für einen Euro eine Papprolle für den Transport erwerben.

Die offiziellen Informationen zur Compostela (Pilgerurkunde), sowie eine deutsche Übersetzung des lateinischen Originaltexts erhältst du HIER! (Diese Übersetzung bezieht sich auf die Formulierung der alten, bis 2013 ausgestellten, Compostela!)

So sah die Compostela bis 2013 aus:
Compostela
So sehen die neuen (ab 2013) Urkunden aus: http://www.jakobus-info.de/jakobuspilger/urkunde.htm

Auch am "Ende der Welt" in Finisterre bekommt der Pilger eine Urkunde, wenn er den Weg zu Fuß zurückgelegt hat. Die Urkunde hat im Gegensatz zur Compostela keine historische Bedeutung, ist aber eine schöne Erinnerung an das Ende der Pilgerreise. Die Urkunde bekommt der Pilger in der Gemeindeherberge im Ortszentrum. So sieht diese Urkunde aus:
Urkunde Finisterre

In Muxía bekommt der Pilger ebenfalls eine Erinnerungsurkunde, wenn er den Weg zu Fuß zurückgelegt hat. Die Urkunde bekommt man in der Touristeninformation (Rua Virxe da Barca; auf dem Weg zur Wallfahrtskapelle kommt man direkt daran vorbei). Dort kann man als Pilger auch kostenlos die Internet-PCs benutzen. Das Büro ist täglich geöffnet. Genaue Öffnungszeiten findet man hier.
So sieht die Urkunde aus Muxia aus:
Urkunde Muxia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne kannst du hier einen Kommentar oder eine Ergänzung zum Artikel hinterlassen.
Bitte beachte, dass dein Kommentar erst erscheint, wenn er von mir freigegeben worden ist.

Admin Login