Checkliste

Zur strukturierten Vorbereitung ist es sinnvoll, eine individuell angepasste Checkliste zu erstellen. So kannst du immer wieder etwas hinzufügen, wenn dir etwas einfällt und das Erledigte kann abgehakt werden. Eine Checkliste enthält alle wichtigen Aufgaben, die man im Laufe der Vorbereitungen erledigen sollte, damit die Pilgerreise auch eine erfolgreiche und unbeschwerte Reise wird.

Hier ein Beispiel, wie eine Checkliste für Pilger aussehen kann: Beispiel Checkliste

Neben einer allgemeinen Checkliste ist es auch ratsam, die Gepäckplanung anhand einer Packliste durchzuführen. Auch hier gilt: Immer wieder etwas streichen bzw. hinzufügen und so am Schluss im Idealfall das gewünschte Rucksackgewicht erreichen. Diese Liste ist auch für den "Wiederholungstäter" eine wichtige Hilfe bei der Optimierung des Gepäcks. Für nähere Informationen siehe eigenes Kapitel zu den Packlisten.

Diese Checklisten können nur ein Anhaltspunkt für eine eigene, individuelle Liste sein. Die Ansprüche, Wünsche und Gewohnheiten sind zu verschieden, sodass es nicht möglich ist, eine allgemeingültige Vorgabe zu fassen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne kannst du hier einen Kommentar oder eine Ergänzung zum Artikel hinterlassen.
Bitte beachte, dass dein Kommentar erst erscheint, wenn er von mir freigegeben worden ist.

Admin Login